Heimatverein Immenstaad

    Am Freitag, den 24. März 2023 konnte Vorsitzender Thomas Schmidt 68 Mitglieder im vollbesetzten Saal des Restaurants Seehof begrüßen. Nach Einhaltung der Regularien und Veröffentlichung der Tagesordnungspunkte in den Immenstaader Nachrichten und der Presse hat er die Versammlung für beschlussfähig erklärt.

    Reinhard König hat in einem sehr kurzweiligen Bildervortrag die Entwicklung der Hauptstraße vorgestellt. Es war interessant zu sehen, wie Immenstaad im Laufe der Jahre gewachsen ist und sich gewandelt hat.

    Thomas Schmidt berichtete über die Aktivitäten im vergangenen Jahr, wobei der Schwerpunkt auf der Renovierung der Fischerhütte und der neuen Aufgabe, ein Depot und eine Ausstellungsfläche in der ehemaligen Aussegnungshalle zu schaffen, lag. Er berichtete über verschiedene Spenden und Ankäufe von Gemälden namhafter Immenstaader Künstler. Bei der Eröffnung des Heimatmuseums sollen verschiedene Errungenschaften ausgestellt und gezeigt werden.

    Bettina Rebstein, in ihrem Bericht als Schriftführerin, ergänzte das Vorgetragene um die Feste, die wir im vergangenen Jahr veranstaltet haben, wie die Jazz-Night, das S´Fescht am Steg und den Themenabend. Sie gab eine Vorausschau auf die Aktivitäten in diesem Jahr.

    Martina Harder, in ihrer Funktion als Schatzmeisterin, berichtete über die Ausgaben und Einnahmen des Vereins und konnte auch eine erfreuliche Entwicklung der Mitgliederzahlen vermelden. Die beiden langjährigen Kassenprüfer Harald Bensch und Otto Riegger stellten ihr Amt zur Verfügung. Thomas Schmidt bedankte sich bei ihnen mit einem Weingeschenk.

    Dr. Alois Rauber hat auch in diesem Jahr wieder die Entlastung der Vorstandschaft durchgeführt und auch als Wahlleiter fungiert. Die Schriftführerin und drei Beiräte standen zur Wahl. Alle wurden einstimmig wieder gewählt. Auch zwei neue Kassenprüfer waren ebenfalls zu wählen.

    Bei Grußwort der Gäste ergriff Bürgermeister Henne das Wort. Als Mitglied im Beirat erwähnte er die kurzen Wege der Zusammenarbeit und bescheinigte dem Verein eine Lebendigkeit und ständig wachsende Kreativität. Auch, dass die Mitgliederzahlen so zahlreich gestiegen sind schreibt er der guten Vereinsarbeit zu.

    Gegen 22.00 Uhr erklärte Thomas Schmidt die Versammlung für beendet. Es war eine kurzweilige und harmonische Generalversammlung. Danke an alle, die mit dabei waren.

    Nicht vergessen wollen wir, uns bei Jürgen und Frank Hallerbach und dem gesamten Team vom Restaurant Seehof zu bedanken für die sehr gute Bewirtung und Service.

    Ihr / Euer Heimatverein

    JHV
    Bild: Heidi Keller

    Immenstaad

    1094

    Erstmalige Nennung

    Traditionencodex des Klosters Weingarten


    Es heißt darin, dass Herzog Welf IV. bereits vor 1094 dem Kloster ein Gut in Immenstaad geschenkt hatte. Es handelt sich um den späteren Weingartner Hof an der Seestraße West.

    1331

    Urkundliche Nennung

    Immenstaad


    Es erfolgt die erste direkte urkundliche Nennung des Ortes.

    1994

    900 Jahre

    Immenstaad


    Im Jahr 1994 feierte Immenstaad das 900-jährige Jubiläum.

    2019

    925 Jahre

    Immenstaad


    Wappen von Immenstaad

    Wappen Immenstaad

    Der Wolkenbord im Wappen erinnert an die Fürstenberger, die zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert neben anderen Obrigkeiten die Herrschaft über Immenstaad ausübten.

    Mit Muschel, Krone und Pilgerstäben im Wappen wird auf den heiligen Jodok, den Schutzpatron der Pfarrkirche, hingewiesen. Bereits ein Gemeindesiegel aus dem Jahre 1583 zeigt den hl. Jodok mit einer Krone zu seinen Füßen.


    Wappen von Kippenhausen

    Wappen Kippenhausen

    In Silber über einem grünen Schildfuß zwei grüne Weinstöcke mit blauen Trauben behangen. Die Weinstöcke werden von schwarzen Rebstöcken gehalten. Die Schildfigur mit den Weinstöcken nimmt Bezug auf den Weinbau, der in früheren Jahrhunderten in der Gemeinde hauptsächlich betrieben wurde.

    Kontakt

    Heimatverein Immenstaad e.V.
    Thomas Schmidt (1. Vorsitzender)
    Hersbergweg 1
    88090 Immenstaad
    0 75 45 / 60 12
    mail@heimatverein-immenstaad.de

    Nächste Termine

    Freitag, 15. März 2024
    Jahreshauptversammlung
    Samstag, 23. März 2024
    Museumseröffnung
    Mittwoch, 17. April 2024
    Bildervortrag mit Peter Daniel und Heinz Bauer